Die Mediatorin, der Mediator oder die Mediatoren

Definition Mediator bzw. Mediatorin:
„Ein Mediator ist eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis, die die Parteien durch die Mediation führt“ (§ 1 Abs. 2 Mediationsgesetz).

Jeder Erwachsene kann grundsätzlich Mediator werden. Für die Ausbildung gibt es zahlreiche Angebote. Für Rechtsanwälte, die Mediatoren werden wollen, gibt es z.B. spezielle Angebote der Juristischen Ausbildungsinstitutionen, wie dem Deutschen Anwaltsinstitut (DAI) oder der Deutschen Anwaltsakademie (DAA). Ein Mediator, der auch Rechtsanwalt ist, ist ein „Anwaltsmediator“. Eine Mediation durch einen Anwaltsmediator ist keine Rechtsberatung; ggf. können die Parteien in einem Mediationsverfahren durch Rechtsanwälte vertreten werden.