Conscious Recoupling, das ist der bewusste gemeinsame Neustart einer Partnerschaft. Die Grundlagen hierfür sind die eigene Individualität und Selbsterkenntnis. Beide Partner erleben sich bewusst neu und haben so die Chance, auch ihrer Partnerschaft einen neuen Kick zu geben.

Dieses besondere Coaching wird von Paaren in Anspruch genommen, die Beziehungsprobleme haben und wünschen, es  unter veränderten Umständen noch einmal miteinander zu versuchen. Beide Partner können erkennen, dass sie sowohl sich selbst als auch ihre Partnerschaft zum Besten verändern können. Dann ist der Weg frei, um sich unter neuen Vorzeichen als Paar neu zu entdecken.

Wie funktioniert Conscious Recoupling?

Das Conscious Recoupling beruht auf den Schritten des Conscious Uncoupling und führt wieder zum „Wir“.

Dieser Weg beginnt gemeinsam in einer Sitzung. Beide Partner erleben sich in Interaktion miteinander und mit mir. Dann geht es einzeln weiter: beide Partner erkennen im Einzel-Coaching in Eigenverantwortung ihre bestimmenden Gefühle und Werte. Sie identifizieren mit mir ihre grundlegenden Verhaltensmuster in einer Partnerschaft und wir verändern sie zum eigenen Wohl.

Daran schließen sich wieder gemeinsame Sitzungen an, in denen die Partner sich neu entdecken, neue Wege der Kommunikation entwickeln und eine neue, gemeinsame Vision für ihre Partnerschaft schaffen können.

Was ist das Besondere?

Das Besondere an diesem Coaching ist, dass es schnell zu Klarheit darüber führt, ob und wie die alte Partnerschaft neu miteinander fortgesetzt werden kann. In jedem Schritt gibt es konkrete Ergebnisse und eigene Erkenntnisse, die jeder Partner für sich selbst weiterverarbeiten kann. Erst  nach der individuellen Klärung schließen sich wieder gemeinsame Gespräche der Partner an. Dann geht es um gegenseitige Akzeptanz und konstruktive Kommunikation, um inneren Frieden in der Partnerschaft und neue Anziehungskraft füreinander.

Warum tut dir das gut?

Dieses Coaching hat für jeden Partner einen echten Eigenwert. Jeder der Partner entdeckt,  warum er/sie handelt wie er/sie handelt. Welches Verhalten des Anderen „triggert“ und warum. Die inneren Überzeugungen des jeweiligen Partners sind hierfür entscheidend, die meistens gar nicht bewusst sind. Wir identifizieren sie und verändern sie zum eigenen Wohl. Jeder der Partner benennt seine grundlegenden Interessen, Bedürfnisse und Werte und übernimmt für sich und seine Handlungen Eigenverantwortung. Erst dann wird wieder am „Wir“ gearbeitet mit gegenseitigem Respekt und zugeneigter, liebevoller Kommunikation.

Der Unterschied von Conscious Recoupling zur herkömmlichen Paartherapie

Der Unterschied zu vielen anderen Paartherapien ist der vorrangige Weg über sich selbst, der erst nach einer erfolgreichen Selbstreflektion als gemeinsamer Weg fortgesetzt wird. Das macht das Conscious Recoupling Coaching so nachhaltig.

 

Bildnachweis: pixabay/scottwebb