Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/virtual/mediation-dr-oschmann.de/annette-oschmann.de/htdocs/wp_annette_oschmann/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26
Schmerz überwinden

Du stehst vor den Trümmern deiner Partnerschaft: dein Partner hat sich von dir getrennt. Vielleicht schwelte das schon länger, vielleicht war es das, was ich die 5-Minuten Trennung nenne: dein Partner hat sich hinter deinem Rücken sein neues Leben ohne dich organisiert und informiert dich nur noch darüber.

Bumm. Das wars.

Und zurück bleibst du, tieftraurig, völlig verunsichert, beschämt, gedemütigt und mit 1000 Fragen im Kopf. Warum? Bin ich nicht liebenswert? Was habe ich falsch gemacht? Warum habe ich nichts gemerkt? Zu allem Überfluss musst du jetzt dein Leben völlig neu organisieren und wenn du Kinder hast auch funktionieren.

“Die Zeit heilt alle Wunden” heißt es so schön. Sollst du dich also hinsetzen und abwarten? Und wie viel Zeit braucht es, um solche Wunden zu heilen?

Leider ist das ein Irrtum: die Zeit allein heilt keine Wunden. Sie vergeht und irgendwie kommst du auch wieder zurecht. Aber echte Selbsterkenntnis, ein Gefühl dafür, wo du die Verantwortung über dein Leben abgegeben hast, neues Selbstbewusstsein, ein besseres, authentischeres Selbst, das erreichst du nur über den Weg zu dir selbst.

Das Einzel-Coaching für bewusste Trennung ist so ein Weg, egal ob die Trennung ganz frisch ist oder schon einige Zeit zurück liegt. Das heilt die Wunden.

Dabei geht es zuerst um deine überwältigenden Gefühle in der Trennung. Daran arbeiten wir und erst, wenn sich diese Gefühle gelegt haben und du einen klaren Kopf hast, kann es weitergehen.

Dann eroberst du dir die Verantwortung über dein Leben zurück, Schritt für Schritt. Du bist viel stärker und schlauer, als du denkst und wir finden heraus, wo und warum du gegen deine Intuition gehandelt hast.

Ganz wichtig ist es, die eigenen Verhaltensmuster in Partnerschaften zu erkennen und zum eigenen Wohl zu verändern. Damit der Schmerz nicht wiederkommt.

Wenn du so weit bist, dann geht es um künftige Kommunikation mit dem Ex mit dem einzigen Ziel: deinem inneren Frieden. Wir finden gemeinsam heraus, ob eine neue Form des Miteinanders mit deinem Ex möglich ist. Alles kann, nichts muss, und entscheidend sind deine Bedürfnisse. 

Dieser Weg ist ein aktiver Umgang mit der Trennung, ein echtes Verarbeiten zu deinem eigenen Wohl: Du bist wieder bei dir, findest inneren Frieden und ein neues Selbstwertgefühl. Und der Schmerz ist überwunden.

Bildnachweis: Pixabay/silviarita